Schweizer
Mineralienwelt
Swiss Mineralworld
 
 
 

Mineralienmuseum Schweizer Mineralienwelt

Uzwil SG, Schweiz

Besichtigung der Mineralien-Ausstellung nach vorgängiger telefonischer Vereinbarung:

Tel. +41 (0)71 951 85 53

Über 620 ausgestellte Schweizer Mineralien sind in insgesamt 11 Vitrinen untergebracht, geordnet nach deren Fundorten: Alpstein, Kantone Bern, St.Gallen, Glarus, Graubünden, Tessin, Uri, Wallis, Jura-Gebiet. Zudem finden sich viele weitere Exponate und Fundbelege, systematisch geordnet, in verschiedenen Schubladen. Auch letztere können auf Wunsch hin eingesehen werden.

Der Ausstellung angegliedert sind zahlreiche Vitrinen und Schubladen mit Mineralien und versteinerten Hölzern aus dem Ausland. Infolge der Auflösung der gesamten "Ausland"-Sammlung können alle diese Mineralien und Hölzer käuflich erworben werden.

Die Bildergalerien der folgenden Seiten sollen einen Überblick geben über die in den Alpen und im Jura der Schweiz vorkommenden Kristalle und Mineralien. Die Bildergalerien sind nach Kantonen und Regionen geordnet. Die hier abgebildeten Objekte - über 250 Stück - stellen lediglich einen Teil der in der Ausstellung gezeigten Kristalle und Mineralien dar.

Alle unter Mineralienmuseum abgebildeten und in der permanenten Ausstellung präsentierten Schweizer Mineralien sind unverkäuflich!

 

Die Ausstellungs-Vitrinen wurden von der Firma SYMA in Kirchberg SG konzipiert und bei dieser bezogen.

Einblicke in das Mineralienmuseum Schweizer Mineralienwelt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schweizer Mineralienwelt  Mineralien und Kristalle aus Alpen und Jura